Partner

Langjähriger Medienpartner sind die Fürther Nachrichten, die für uns das Layout des Wettbewerbsflyers gestalten. Sie sind ein Teil der Nürnberger Nachrichten, die eine tragende Tageszeitung für den Raum Nürnberg-Erlangen-Fürth darstellen und heute mit den regionalen Teilausgaben ganz Mittelfranken sowie Teile Oberfrankens und der Oberpfalz abdecken.

Unterstützt wird der Wettbewerb durch die Bayrische Landeszentrale für neue Medien (BLM). Sie ist eine der 14 Landesmedienanstalten in Deutschland und eine rechtsfähige Anstalt des öffentlichen Rechts in Bayern. Durch die BLM werden nicht nur private Rundfunksender beaufsichtigt, sondern auch Medienkompetenz im Freistaat Bayern gefördert. Zu den von ihr geförderten medienpädagogischen Projekten zählt das Hört Hört! bzw. der von ihr unterstützte Schulradiopreis, bei dem die Arbeit von Schulradio besonders im Mittelpunkt steht.

 

Pädagogische Kooperationspartner sind die Medienfachberatungen der Bezirke Oberfranken und Unterfranken, die nicht nur verschiedene Jugendradios unterstützen, sondern auch Hörspielproduktionen an Schulen und freien Einrichtungen fördern und den Anstoß zur aktiven Medienarbeit in Franken geben.