Die Preisträger*innen 2020

Kategorie Hörspiel

1. Preis:

Anna, Clara, Josephine, Leo, Ronja und Jakob vom Hörspielprojekt im Ferienprogramm der Stadt Fürth/ Jugendmedienzentrum Connect für ihr Hörspiel „Anastasia oder: Geschäfte & Uhren“

 

2. Preis:

Klasse 6c des Johann-Schöner-Gymnasiums Karlstadt für ihr Hörspiel „Einfach SAGENhaft – alte Sagen neu vertont – Der wilde Mann vom Main“

 

3. Preis:

Schulradio AnTennenlohe der Grundschule Tennenlohe für ihre Hörspiele „Die Stadtmaus & die Landmaus“ und „AnTennenlohe größtes Abenteuer“

Sonderpreis "miteinander reden"

1. Preis:
Willi Biessmann vom Jugendradiomagazin Funkenflug für seine Produktion „Resilienz. Unser Immunsystem im Kopf – ein Gartengespräch“

2. Preis:
Jasmin Koch vom Radio Klangbrett für ihre Produktion “Ingo Zamperoni“

3. Preis:
Jugendfeierlinge vom Free Spirit Jugendradio für ihre Produktion „Zeitzeugengespräch“

Lobende Erwähnung:
Constanza Nina Fernández Flores von der Akademie für Neue Medien (Bildungswerk) e.V. für ihre Produktion „Liebes Argentinien: ich werde dich niemals vergessen“

Kategorie "Journalistischer Beitrag"

Alterskategorie 8 – 12 Jahre

1.Preis:
Schulradio AnTennenlohe der Grundschule Tennenlohe für ihre Produktion „Sendung zum Lachen“

2. Preis:
Babette und Wilhelmine Reil von der Schulradio-AG „GCE Welle“ des Gymnasium Christian-Ernestinum in Bayreuth für ihre Produktion „Coronaferien“

3. Preis:
Arda, Ben, Daniel, Felix, Ferdinand, Jan und Mikel von der Schulradio-AG „Schuckert FM“ des Siegmund-Schuckert-Gymnasiums Nürnberg für ihre Produktion „Traumjob Schiedsrichter? Deniz Aytekin im Gespräch“

Alterskategorie 13 – 18 Jahre

1. Preis:
Willi Biessmann vom Jugendradiomagazin Funkenflug für seine Produktion „Filmkritik Joker“

2. Preis:
Esra, Lara und Luisa
vom P-Seminar des Sigmund-Schuckert-Gymnasiums Nürnberg für ihre Produktion „Die Zukunft des Allgemeinwissens“

3. Preis:
Wiktoria Schliwinska vom Jugendradiomagazin Funkenflug für ihre Produktion „Interview zum Sprechen mit Antje“

3. Preis:
Markus Wintrich vom Jugendradiomagazin Funkenflug für seine Produktion „Save Your Internet„

Lobende Erwähnung:
Moritz und Kilian Peter vom Jugendradio Bandsalat für ihre Produktion “Bandsalat und Coronavirus – so schnell geht’s“

Alterskategorie 19 – 26 Jahre

1. Preis:
Janina Schrupp von der Hochschule Ansbach für ihre Produktion „Die Alleingelassenen: MECFS, mehr als nur Erschöpfung“

1. Preis:
Alina Repress & Team
vom Rabbit Radio – Das Campusradio der Hochschule Ansbach für ihre Produktion „QAnon – Die Verschwörungsrecherche“

2. Preis:
Benjamin Klahr von max neo für seine Produktion „Brexit is coming…“

2. Preis:
Lucia Junker vom Radio Klangbrett für ihre Produktion „Oma du Umweltsau!“

Kategorie Aircheck

1. Preis:
Jugendradiomagazin Funkenflug für ihre Sendung „Funkenflug Sendung 1182“

2. Preis:
Junge Talente auf egoFM aus Nürnberg für ihre Sendung „Junge Talente Dezemberausgabe“

3. Preis:
Radio Klangbrett vom Stadtjugendring Aschaffenburg für ihre Sendung „Dancing on your own“

Publikumspreis

Mit über 17% der online abgegebenen Stimmen geht der Publikumspreis an die Klasse 6c des Johann-Schöner-Gymnasiums Karlstadt für ihr Hörspiel „Einfach SAGENhaft – alte Sagen neu vertont – Der wilde Mann vom Main“.

Skip to content