Überraschte Gewinner*innen und strahlende Gesichter beim
Hörfest "Hört Hört!" 2019

Was für ein wunderbarer Abend!

Am Samtag, den 09. November 2019 wurden im Kultuforum in Fürth die Preisträger*innen des “Hört Hört!” Hörwettbewerbes 2019 geehrt. Über 200 kleine und große Gäste waren aus ganz Franken angereist, um bei der Preisverleihung dabei zu sein und zu hören welche Produktionen prämiert wurden.

Insgesamt wurden 48 Journalistische Beiträge, Hörspiele, Airchecks und Beiträge zum Sonderpreis “Sounds for Future” nominiert. Zusätzlich haben sich noch 76 Produktionen für den Publikumspreis qualifiziert.

Übergeben wurden die Preise von Fürths Bürgermeister Markus Braun, Bezirksrat Peter Daniel Forster und Bertram Höfer, Vorsitzender des Bezirksjugendrings Mittelfranken. Begrüßen durften wir auch Bezirksrat Michael Maderer in Vertretung des Bezirkstagspräsidenten.

Nachdem alle Preisträger*innen stolz ihre Sachpreise, Urkunden und Trophänen in den Händen hielten ging es ans Feiern. Bei Häppchen und etwas zum Anstoßen konnte man Dank Dufte noch das Tanzbein schwingen.

Ihr wollt jetzt genau wissen, wer gewonnen hat und wie sich die komplette Produktion anhört? Dann klickt unten auf den Button!

Nun freuen wir uns wieder auf einen spannenden Wettbewerb mit neuen, frischen, inspirierenden und innovativen Produktionen von Kindern und Jugendlichen aus ganz Franken!