Eigentlich war es am Freitag schon soweit und der Einsendeschluss zum diesjährigen Hörwettbewerb “Hört Hört!” wäre fällig gewesen, aber wir haben noch Lust auf mehr! Lust auf mehr grandiose, spannendende, überraschendende und innovative Nachwuchsproduktionen von jungen Hörspiel- & Radiomacher*innen bis 26 Jahre aus ganz Franken! Daher verlängern wir den Einsendeschluss bis Freitag, den 19. Juli 2019!

Bei euch schlummern noch kleine Schätze auf der Platte oder in der Schublade, wie z.B. ein Hörspiel, ein journalistischer Beitrag, eine Reportage, ein Interview, ein Feature oder ein Aircheck und ihr habt diesen “vergessen” einzureichen? Na dann gleich ran an den Anmeldebogen, (digital) ausfüllen und zusammen mit euren Beitrag mailen an wettbewerb@hoerwettbewerb.de. Good old Post, geht natürlich auch noch… 😉

Auch suchen wir weiterhin Produktionen zum Sonderpreis „Sounds for Future“! Hier könnt ihr auch weiterhin journalistische Beiträge oder auch Hörspiele einreichen, die sich mit Themen, wie dem zukünftiges Leben in der Stadt oder auch wie wir die Zukunft gestalten wollen, befassen. Was wir hier wohl alles noch zu hören bekommen?!

Natürlich werdet ihr auch wieder einen Preis vergeben können: Beim Online-Publikumsvoting ist eure Stimme gefragt! Nach den Sommerferien ist es soweit und es gibt hier wieder richtig was auf die Ohren. Seit gespannt!

Wer uns seinen Beitrag einreicht und an der Publikumsabstimmung im Netz teilnehmen möchte, sollte darauf achten, keine GEMA-pflichtige Musik zu verwenden und auf unserem Anmeldebogen angeben, woher die verwendete Musik stammt.


Einsendeschluss ist nun der 19. Juli 2019.

Alle weiteren wichtigen Infos und die Ausschreiebung mit Anmeldebogen findet ihr oben unter Wettbewerb oder hier:

HoertHoert2019_Ausschreibung

HoertHoert2019_Anmeldebogen_DigitalAusfüllbar

HoertHoert_Teilnehmerliste_digitalausfüllbar


Wir freuen uns auf eure Beiträge.

Liebe Grüße vom ganzen Orgateam